Heldenschule

Die Crew der Pulp findet eine alte Spielekonsole - die VECTREX. Auf dieser läuft das Spiel "Heldenschule - Der Schneeläufer". Die Heldenschule ist quasi ein Spiel im Spiel. Es wird zu zweit gespielt und richtet sich an Kinder (Spieler) und Erwachsene (Schiedsrichter). Als Excergame erfordert es von den Spielern die reelle, sprich physische Auseinandersetzung mit dem Spiel.

Im Laufe des Computerspieles, findet die Crew alte VECTREX-Chips , mit denen sie Erweiterungen freischalten. Die Kinder schlüpfen in der Heldenschule in die Rolle eines der 5 Helden. Durch das Spiel schulen sie alle wesentlichen physischen, emotionalen und mentalen Fähigkeiten, die sie zur Bewältigung ihres jungen Leben brauchen. ACHTUNG - die Heldenschule ist auch für jung gebliebene Erwachsene!